Leitfaden zu Abrechnung von Kosten die für die Ski- Bergfreunde ausgelegt wurden:

  1. Beleg sind grundsätzlich im original auf ein DIN A4 Blatt zu kleben und mit der Abrechnung abzugeben.
  2. Das Abrechnungsformular muss immer erst von einer/m Spartenleiter oder Abteilungsleiter gegengezeichnet werden.
  3. Das Abrechnungsformular findet ihr HIER als PDF oder HIER als EXCEL.
  4. Die Beträge sind einzeln mit einer Beschreibung auf dem Formular aufzulisten. z.B.
    • Frühstück 55,63€
    • Fahrtkosten Ailingen-Partenen und zurück 118km x2 x 0,23€ = 54,28€
    • Vignette 8,70€
    • Liftkarte 97€
    • gesamt: 215,61€
  5. Sonderregelungen:
    • Dies regeln betrift nicht bestehende Sonderregelungen mit unsere Kassiererin.
    • Die Abbrechung der Liftkosten und Tagegelder für Einweisung und Skikurshütten finden gesammelt über die Skischulleitung statt.